Meine Mission:

Jeden Tag die Welt ein Stück enkeltauglicher machen

Warum? Greta Thunberg bringt es auf dem UN-Klima-Gipfel 2018 in Kattowitz auf den Punkt:

Ihr sprecht immer nur darüber, mit den immer gleichen schlechten Ideen weiterzumachen, die uns ins Chaos geführt haben, obwohl es die einzig vernünftige Entscheidung wäre, die Notbremse zu ziehen. […] Stellt euch vor, was wir gemeinsam erreichen können, wenn wir es wirklich wollten. […]

Ich will Gerechtigkeit in der Klimafrage und einen Planeten, auf dem wir leben können. […] Im Jahr 2078 werden uns die Urenkel vielleicht fragen, warum ihr damals nichts unternommen habt, solange es noch Zeit gab zu handeln. Heute sagt ihr, dass ihr eure Kinder über alles liebt. Und trotzdem stehlt ihr deren Zukunft direkt vor ihren Augen. […]

Euch gehen die Entschuldigungen aus – uns läuft die Zeit davon. Seid gewiss, dass die Dinge sich ändern werden. Ob ihr es wollt oder nicht. Die wirkliche Macht liegt beim Volk.